Neo Rauch Überwindung (2005)


  • Handsigniert und streng limitiert - Nur 35 Exemplare
  • Kraftvolles Motiv in rätselhaft-allegorischer Landschaft
  • Hoch gehandelter Künstler mit stetiger starker Wertsteigerung
  • Hängefertig hinter UV-Glas gerahmt

26.000,00 €*

  • Das Kunstwerk ist sofort verfügbar und kann jederzeit bei uns besichtigt werden.
  • Versandbereit innerhalb von 2 Tagen.
  • Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Produktnummer: 30406
Informationen
Kategorie Grafik
Künstler Rauch, Neo
Jahr 2005
Titel Überwindung
Größe 1 Motiv 36,0 x 47,0 cm
Rahmen: 59,0 x 72,0 cm
Material Lithografie in 8 Farben auf Bütten
Auflage 35 Exemplare, hier Nr. 31
Signatur Unten links nummeriert: 31/35 Unten mittig betitelt: Überwindung Unten rechts in Bleistift signiert und datiert: Rauch 05Verso Galerie- und Auktionsetikett
Publikation Grafikstiftung Neo Rauch (2012). Neo Rauch - Das grafische Werk. 1993 bis 2012. Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, S. 96f.
Provenienz Galerie EIGEN + ART, Berlin / LeipzigAuktionshaus Grisebach, BerlinPrivatsammlung Berlin
Wertzuwachs Die Werke von Neo Rauch sind einer Wertsteigerung unterworfen. Laut artprice stieg der Wert einer Arbeit von Neo Rauch in 2020 um 0,9%.
Zustand
Die Grafik ist in sehr gutem Zustand
An Passepartout montiert.
Künstler
Neo Rauch, geboren 1960 in Leipzig, gilt als einer der international bedeutendsten Maler seiner Generation. Kaum ein Künstlername wird mehr in Verbindung mit dem Begriff "Neue Leipziger Schule" gebracht. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er zwischen 1981 und 1990 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig bei Arno Rink und Bernhard Heisig. Erst als Assistent seines Lehrers Rink an der Leipziger Akademie arbeitend, folgte Rauch von 2005 bis 2009 auf dessen Position als Professor.

Seine erste große Einzelausstellung fand 2000 in der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig statt. Es folgten Ausstellungen in Wolfsburg oder im Metropolitan Museum of Art in New York.

e.artis Sicherheit


Besonderheiten und Bemerkungen


"Überwindung" - Farblithografie von Neo Rauch aus dem Jahr 2005.

Diese Grafik sprüht nur vor Energie - die zwei Figuren im Vordergrund befinden sich im handfesten Kampf - es scheint, der "Renegat" wird überwunden. Doch die in flächiges Gelb, Grün, Blau und Rot gefärbte, weite Landschaft (oder ist es ein Innenraum?) birgt weitere Rätsel...

Die auf 35 Exemplare limitierte Tuschelithografie ist in bestem Zustand und bereits hängefertig hinter UV-Schutzglas gerahmt.

Sie dürfte in Anbetracht der starken Wertsteigerung Neo Rauchs jede Sammlung aufs Beste bereichern.