Niclas Castello Shooting Karl (Gold) (2016)


  • Raumwirksames Format - 2x2 Meter große Leinwand!
  • Modedesigner Karl Lagerfeld als Stil-Ikone in Gold
  • International bekannter Künstler - Inspiriert von Warhol und Basquiat
  • Deutsche Pop Art

8.000,00 €*

  • Das Kunstwerk ist sofort verfügbar und kann jederzeit bei uns besichtigt werden.
  • Versandbereit innerhalb von 2 Tagen.
  • Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Produktnummer: 33653
Informationen
Kategorie Mischtechnik
Künstler Castello, Niclas
Jahr 2016
Titel Shooting Karl (Gold)
Größe 1 213,0 x 194,0 cm
Material Acryl und Siebdruck auf Leinwand
Auflage Unikatcharakter (Monotypie)
Signatur Verso betitelt, datiert, bezeichnet und monogrammiert: "Shooting Karl" 2016 Gold NC
Provenienz Privatsammlung Thüringen
Zustand
Die Mischtechnik ist in befriedigendem Erhaltungszustand
Stellenweise oberflächliche Farbverluste, Abrieb und Knickfalten. Lagerungsspuren. Rand winzige Montagelöchlein.
Künstler
Niclas Castello (bürgerlicher Name Norbert Zerbs) wurde 1978 in Neuhaus am Rennweg geboren.

Castello war Ende der 1990er Jahre Teil der Streetart-Bewegung in Ostdeutschland. Auf Grund seiner künstlerischen Interessen ging er zunächst nach Paris, wo er in Montmartre Teil der Street Art Szene wurde. Im Jahr 2003 kehrte er nach Deutschland zurück. Hier begann er ein Kunststudium, das er aber bereits nach zwei Jahren abbrach.

Castello zog es dann nach New York City, wo er von seiner Mentorin, der Performancekünstlerin Arleen Schloss (*1943) unterstützt wurde und für zwei Jahre bei ihr in New York leben und arbeiten konnte. Von 2008 bis 2015 arbeitete er mit verschiedenen Galerien in Europa und den Vereinigten Staaten zusammen.

Sein künstlerisches Schaffen ist geprägt von der Spannung zwischen den unterschiedlichen Ausdrucksweisen in der Malerei und der Bildhauerei. Mit der Bildsprache der Populärkultur und der Beziehung zur modernen Konsumwelt knüpft er aber auch an die Arbeiten von Andy Warhol an.

Quelle: Dieser Text basiert auf dem Artikel Niclas Castello aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Bei Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

e.artis Sicherheit


Besonderheiten und Bemerkungen


Sie haben hier die Gelegenheit eine großformatige Leinwand von Niclas Castello zu erwerben.

Der aus Thüringen stammende deutsche Pop-Art-Künstler hat sich international, vor allem bei Sammlern in den USA und Asien, einen Namen gemacht. Hier nimmt er ein Rezept des Übervaters der Pop Art auf, Andy Warhol: Mit der Technik des Siebdrucks und weltweit bekannten Ikonen der Populärkultur kreiert er ein Kunstwerk, das zugleich Coolness, Humor und Sehnsüchte thematisiert.

Wir sehen den Modeschöpfer Karl Lagerfeld in der Haltung des Westernhelden, schussbereit, mit einer Banane in Händen. Auf goldenem Hintergrund überlagern sich die individuell, als Monotypie aufgebrachten Silhouetten des 2019 verstorbenen Designers.

Die Leinwand ist rückseitig signiert und bis jetzt noch nicht auf einen Keilrahmen oder Bildträger aufgezogen. So steht der individuellen Montage nichts im Wege. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Das Kunstwerk kann auch unserer Restauratorin vorgelegt werden - bei Kauf erstellen wir Ihnen auf Wunsch gerne einen detaillierten Kostenvoranschlag. Die Restaurierung kann anschließend direkt bei uns im Haus erfolgen.